Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Allgemeines
faho Offline




Beiträge: 501

22.11.2009 20:26
Mal wieder die Chancen nicht... antworten

...gegen nen schwachen Gegner genutzt und auch noch bei nem klaren Tor besch... worden.
Verletzte hin oder her, dass war einfach nur schlecht heute.
Hab mir mal den Spaß gemacht und die 100%igen gezählt. Inklusive nicht gegebenen Tor waren es ungaubliche 14 Stück.
Zum ersten Mal gab's auch Pfiffe im Volkspark. Zu recht. Denn zufrieden kann man mit dem Spiel nicht sein.
Und auch nicht mit den Entscheidungen des Schiri-Gespanns.
Demel hätte meiner Meinung nach auch runter gemußt, denn beim Gegentor war er doch ziemlich weit weg vom Torschützen.
Er konnte auf Grund seiner Verletzung nicht schneller und da muss Labadia endlich mal den Arsch in der Hose haben und nen verletzten Spieler auswechseln. Egal ob er will oder nicht.
Am Ende haben sich die Bochumer wie kleine Kinder über den Sieg gefreut und wussten gar nicht warum.

Irgendwie kann es nur besser werden. Hoffentlich lichtet sich das Lazarett so langsam aber sich mal.
Die Chancen bei Petric für die Hinrunde sollen ja ganz gut sein.

_____________________
http://faho.jimdo.com

Dittsche sang am Sonntag:
"Was ist grün und stinkt nach Fisch? Wer.. Bre..."

Schmobi Offline




Beiträge: 133

23.11.2009 00:00
#2 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

die Niederlage geht zu 50 % auch auf den Schiri. Was die uns in den letzten 3 Spielen weggepfiffen haben bzw. an Foulspielen durchgelassen haben ist doch langsam nicht mehr normal.
Andererseits muss man die von Dir schon angesprochenen Chancen auch mal nutzen. Zu Labadia kann ich nur sagen aus den Fehlern der letzten Spiele nicht gelernt :-(
Die Wechselpolitik muss man nicht verstehen.
Auch Berg nur auf der Bank, und Torun wird auch noch eher eingewechselt

Antek Offline




Beiträge: 232

23.11.2009 10:28
#3 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Gegen so ne Schleudertruppe muß man einfach gewinnen, egal ob wir so viel Verletzte haben. Schließlich standen ja noch einige Nationalspieler auf dem Platz. Sicher wenn der Schiri das klare Tor für uns gibt, gewinnen wir auch. Aber bei so vielen guten Chancen muß der Ball einfach mal ins Netz. So viel Punkte in den letzten Spielen liegengelassen. Das ist schon große Sch...
Und nächste Woche nach Mainz, die ziemlich Heimstark sind. Aber die stehen wenigstens nicht nur hinten drin, das wird uns besser liegen ( hoffe ich jedenfalls)

faho Offline




Beiträge: 501

23.11.2009 10:45
#4 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Man muss aber auch feststellen, dass die Mauertaktiken der Gäste neuerdings bestens funktionieren.
Fazit: 90 min. hinten reingestellt und man nimmt die 3 Punkte aus Hamburg mit. Leider.

_____________________
http://faho.jimdo.com

Dittsche sang am Sonntag:
"Was ist grün und stinkt nach Fisch? Wer.. Bre..."

Solar Offline



Beiträge: 2

23.11.2009 16:04
#5 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Ich kann das gelabere nicht mehr hören mit den ganzen Talenten wie Torun,Arslan u.s.w.weil die sind ja erst 19.scheißegal ,Kopf ausschalten und den Bochumer Keeper mit reinknallen von 5,6m vorm Tor.ob ich 19 oder 29 bin,Fußball ist ein einfaches Spiel.Bei Tesche und Roz.fehlen mir die Worte."Ich muß meine Chance nutzen und so"Frechheit

Woodstock Offline




Beiträge: 143

23.11.2009 17:46
#6 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Ich habe leider nichts von dem Spiel gesehen. Aber wie Bruno Labbadia verletzte Spieler nicht auswechselt, muss er mir mal erklären. Das ist jetzt schon das zweite Mal passiert. Und wenn auf der Bank nur noch U23-Spieler sitzen, was solls? Besser als ein Stammspieler, der sich angeschlagen über den Platz schleppt.

Woodstock Offline




Beiträge: 143

28.11.2009 19:38
#7 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Same procedure as evey week...

Wieder einen Spieler eingebüßt. Sah schlimm aus, wie Elia weggetreten wurde. Dürfte wohl der nächste verletzte Spieler sein.

Spielerisch ging wieder nicht viel. Und wenn man 80 Minuten um den Ausgleich bettelt, muss man sich nicht wundern, wenn er dann kurz vor Schluss auch fällt. Was der Rozehnal zur Zeit spielt, ist ne echte Frechheit. Für mich ein totaler Fehleinkauf!!!

Antek Offline




Beiträge: 232

28.11.2009 19:55
#8 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Es ist wirklich langsam zum kotzen. Die späten Gegentore gehen mir langsam auf den Sack. Anstatt wiedermal das 2:0 zu machen kassieren wir wieder kurz vor Schluß den Ausgleich. Aber noch viel schmerzlicher ist die Verletzung von Elia. Die genaue Diagnose steht ja noch aus. Aber für so ein Brutalofoul nur Gelb zu geben, ein Witz. Die Schiris kann man wirklich zur Zeit voll in die Tonne kloppen ( allgemein, nicht nur auf den HSV bezogen ). Wird Zeit das bald Pause ist und sich die Spieler auskurieren können.

faho Offline




Beiträge: 501

28.11.2009 23:58
#9 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Dieses angehängte Bild sagt alles(Quelle: http://www.bild.de).
Laut Videotext ist es ein Bänderriss, wobei die genauen Untersuchungen wahrscheinlich erst Montag Licht ins Dunkel bringen.
Aber langsam ist es zum Ko..., dass die ne Führung immer wieder aus der Hand geben.
Und der Rozehnal geht mir immer mehr aufn Sack. So amateurhaft kann man sich vorm Gegentor/Ausgleich doch nicht anstellen.
Der hat wirklich Glück, dass so viele verletzt sind. Sonst würde er seiner "Erfahrung" in der Zweiten spielen.

Habe fertig.

_____________________
http://faho.jimdo.com

Dittsche sang am Sonntag:
"Was ist grün und stinkt nach Fisch? Wer.. Bre..."

Angefügte Bilder:
Elia Foul.JPG  
Dino 1 Offline




Beiträge: 443

29.11.2009 20:49
#10 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Es kotzt mich langsam an! Das ist doch nicht mehr normal. Hat der für den Tritt wenigstens eine gelbe bekommen? Laut Jansen hätte man dafür die Rote zeigen können...
...und dann noch die Ecke, die keine war...
...normal ist das nicht!

Dino 1 Offline




Beiträge: 443

30.11.2009 12:30
#11 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Gott sei Dank!
http://www.hsv.de/teams/meldungen/bundes...ei-eljero-elia/
Es ist scheinbar nicht so schlimm, wie alle befürchtet haben. "Nur" eine schwere Knöchelprellung soll sich Elia zugezogen haben. Wie lange dauert so was?

faho Offline




Beiträge: 501

30.11.2009 18:28
#12 RE: Mal wieder die Chancen nicht... antworten

Ne Woche minimum wird er wohl pausieren müssen. Vielleicht sogar auch 2.
Spätestens gegen die Grün-Weißen aus B. sollte er wieder fit sein.

_____________________
http://faho.jimdo.com

Dittsche sang am Sonntag:
"Was ist grün und stinkt nach Fisch? Wer.. Bre..."

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de