Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 142 mal aufgerufen
 Allgemeines
Antek Offline




Beiträge: 232

01.11.2009 13:31
Gunst der Stunde nicht genutzt antworten

Das war ja gestern etwas dürftig von unseren Jungs. Zweimal geführt und dann noch verloren, das durfte einfach nicht passieren gegen zuvor auswärtssieglose Gladbacher. Das schmerzt doppelt, da die gesamte Konkurrenz nicht gewinnt. Boateng hätte schon viel früher raus gemußt, der konnte ja garnicht mehr. Hätte Labbadia sehen müssen, auch wenn Boateng wohl Zeichen gegeben hat das es geht. 3 leichtfertig verschenkte Punkte, die uns wieder mal am Ende fehlen.

Dino 1 Offline




Beiträge: 443

01.11.2009 15:22
#2 RE: Gunst der Stunde nicht genutzt antworten

Lieber Jäger als Gejagter. Aber so nich! Will ja nicht auf den Schiri meckern, auch nicht über Boateng oder Bruno, aber das Ding darf nicht passieren. Ein wenig muntert mich die Schlafmützigkeit der Konkurenz auf, die nutzen die Gunst der Stunde auch nicht. Donnerstag gehts weiter und dann am Sonntag gegen den "kleinen" HSV!

Nick Offline




Beiträge: 126

01.11.2009 19:19
#3 RE: Gunst der Stunde nicht genutzt antworten

Ja,nun wird es richtig spannend an der Tabellenspitze !!!
Schade dass uns die "Pfohlen" auch noch den einen Punkt genommen haben.Aber so eine Niederlage soll manchmal ganz hilfreich sein.
Beim nächstenmal 3 Punkte und die "anderen" sortieren sich schon selber aus !

Schmobi Offline




Beiträge: 133

02.11.2009 22:26
#4 RE: Gunst der Stunde nicht genutzt antworten

das ist doch fast das selbe wie jedes Jahr. Am Ende lachen sich die Bayern wieder kaputt.

faho Offline




Beiträge: 501

02.11.2009 23:27
#5 RE: Gunst der Stunde nicht genutzt antworten

Mich regt noch immer die sch...Verletzung von Boateng auf.
Dadurch wurde unsere komplette Abwehr verunsichert, was am Ende dann auch zu den Gegentoren geführt hat.
Egal ob da nun noch ein Verteidiger draußen sitzt oder nicht, wenn einer auf allen Vieren kriecht, dann muss er runter.
Da wird umgestellt und das Ding wäre nie verloren gegangen. 3 Punkte, die am Ende fehlen können.
Sehr ärgerlich. Zumal wir die Gladbacher bis zur Verletzung ganz gut im Griff hatten.
Das die dann Lunte gerochen haben, ist auch mehr als verständlich.
Und natürlich war's mal wieder ein gefundenes Fressen für die Boulevardpresse.
Nachzulesen ist der Artikel für alle Nicht-Bild-Leser hier:
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/b...mburg-news.html

_____________________
http://faho.jimdo.com

Dittsche sang am Sonntag:
"Was ist grün und stinkt nach Fisch? Wer.. Bre..."

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de